Banner-Karate

Karate

Dojo-Paddeltour 2018

Mit dem Start der niedersächsichen Sommerferien endet auch unsere Trainingssession und traditionell haben sich Frank, Emely und Jeannette für den ersten Ferientag nocheinmal was Besonderes für uns ausgedacht.

Das Wetter war Klasse und so trafen wir uns in Emden um unsere erste Dojo-Paddeltour 2018 zu starten. Nachdem wir die Boote gemietet hatten und jeder seine Paddelausrüstung bei sich trug, gings in die Boote.

Wir starteten an der Paddelstation in der Nähe der Johanna-Mühle und entschieden uns erstmal Richtung Innenstadt zu paddeln. Schnell war das erste Boot entfernt und die anderen Boote folgten.

Im Innenstadtbereich probierten wir dann erstmal in den Tunneln unsere Kiais aus und kündigten quasi unsere Ankunft bei der Kunsthalle an. In der Zwischenzeit hatten dann auch alle Boote die Ausreizer eingefangen und es kam zu einem kleinen Wettpaddeln. Mit viel Spaß und großem Teamgeist gings weiter durch das "ostfriesische Venedig" hin zu unserem ersten Pausenplatz. Hier wurden die süßen Verpflegungsmitbringsel geschwisterlich zwischen den 4 Booten geteilt bis es schließlich weiter ging. Das nächste Ziel war doch 1,5 km entfernt und die Geocacher unter uns fieberten dem GC-Final entgegen. Vor Ort angekommen, ging die Suche vom Boot aus los und nach einigem "Hin und Her" war der Schatz gehoben und das Logbuch signiert. 

Mittlerweile näherte sich die Mittagszeit und unsere Mietzeit endete. Also gings zurück zur Paddelstation und somit der zweiten Station unseres Ausfluges entgegen. Schließlich war der Hunger jetzt doch groß. Bei unserem Stammasiaten wurden wir bereits erwartet und mit einem herrlichen Menü verwöhnt.

  • kanutour-2018_gruppe

< Klick auf das Bild und sieh dir unsere Tour in Bildern an >

An dieser Stelle danken wir unserem Trainerteam für Euer Engagement und diesen Tag. Wir wünschen allen erholsame Ferien. Wir sehen uns im August wieder.

Juni 2018